2017

Kunstausstellung und Lesung mit Allan Ballmann 

Eine ganz besondere Ausstellung mit Lesung findet am Freitag, 13. Oktober von 19:00 – 22:00 Uhr n der Filiale „Bestattungen Trompeter-Ditscheid“, Bahnhofstraße 2 in 45525 Hattingen statt.

Der Einlass ist um 18.00 Uhr.

Allan Ballmann liest aus seinem Krimidebüt „Tod im Nichts – Kripo Bochum, Laumanns erster Fall“.
Im Anschluss findet meine Kunstausstellung statt.

Eintritt: 5,00 Euro. Der Eintritt wird zugunsten der Lebenshilfe Hattingen e.V. gespendet.

Der Vorverkauf beginnt am 13.07.2017 in der Filiale „Bestattungen Trompeter-Ditscheid“ in Hattingen oder unter 02324 5967670
ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl

Vom 05.08. bis 06.08.2017 Kunst- und Musikfestival auf der Burg Reifferscheid.

Der Eintritt ist kostenfrei


Vom 03.06. bis 06.05.2017 Ausstellung in der Rysumer Mühle

Mühlenlohne
26736 Krummhörn-Greetsiel (Rysum)

2016

Zusammen mit Jörg Wollenberg und  Jutta Thimm gibt es ein volles Programm in meinem Atelier.

Das LIVE-Programm verbindet bildende Kunst, Musik, Improvisation und Lyrik, kommt mit deutschen Texten und findet klare Aussagen zu Frieden, Menschlichkeit und Miteinander,  beißt auch immer wieder kritisch zu. Die Musik geht in Richtung Blues, Balladen, Liedermacher und das Programm findet einen roten Faden, wird laut und findet dann auch wieder Ruhe.

An folgenden Terminen haben Sie die Möglichkeit an diesem besonderen Event teilzunehmen.

17. September 2016

oder am 01. Oktober 2016

Bei Interesse bitte voranmelden unter:

0176/78041732 (Jörg Wollenberg)



Ausstellung  im Bildungszentrum ThyssenKrupp Steel Europe AG
Vernissage am 24. April 2016 14.00 Uhr 
Ausstellungsdauer vom 24. April bis 31. Juli 2016

Franz-Lenze-Str. 70
47166 Duisburg-Hamborn

Titel: GRÜNgürtel“


2015

Ausstellung im Ballhaus Düsseldorf

Vernissage am 13. November 2015 um 18.00 Uhr
"Dem taumelnden Flug des Schmetterlings folgen"

Eine Gemeinschaftsausstellung mit dem Künstler Martin Theis
Kaiserswerther Str. 380, 40474 Düsseldorf


Ausstellung in der Galerie Elvyra Gessner vom 06. Juni  bis 30. Juni 2015

Langestraße 29, 58089 Hagen
Vernissage am 07. Juni 2015 um 16.00 Uhr

Ausstellung im Finanzamt Hattingen vom 16. April bis 11. Juni 2015

Rathausplatz 19, 45525 Hattingen
Vernissage am 16. April 2015 um 17.00 Uhr

Ausstellung in der Akademie Mont-Cenis

Ausstellungsdauer vom 23. Januar bis 8. Mai 2015

Ausstellung in der Maximilian Kolbe Kirche mit Konzert, Witten

„LAUT LAUTLOS SCHWEIGEN“
Vernissage am:  07.03. 2015 16.00 Uhr

Hörder Str. 364, Witten-Stockum

Zu dieser Ausstellung laden wir, die Künstlerinnen Scarlett Neumann und Arsène Wiesemann herzlich ein.

Wir haben uns in unseren Werken (Bilder und Skulpturen) mit dem Thema „Wort und Sprache“ auseinandergesetzt. Die Werke wirken teils laut, aber auch leise und fordern hier und da zum nachdenklichen Schweigen auf.

Das Konzert mit Werken von J.S. Bach u. G. Wiesemann wird ausgeführt von Günther Wiesemann (Orgel u. Schlagwerk) und Benjamin Nachbar (Viola u. Violine).


Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.


2014

Ausstellung Rotunde „Alter Katholikenbahnhof“ Bochum 08.11./09.11.2014 

Für ein Wochenende einmal im Jahr präsentiert die Revierkunst ausgewählte Arbeiten von herausragenden Künstlern aus dem Ruhrgebiet.

Standort für die Revierkunst 2014 ist die Stadt Bochum. Im spannenden und stimmungsvollen Ambiente der Rotunde treffen Künstler, Sammler, Galeristen und kunstinteressiertes Publikum aufeinander.

Ich freue mich, Ihnen meine Werke in dieser tollen Location zeigen zu dürfen.

Konrad Adenauer Platz 3
44787 Bochum

 


Ausstellung „Kunst am Schloss Ahaus“ 20.09/21.09.2014

Sümmermannplatz

48663 Ahaus

Ausstellung im Kulturhaus Oskar

Titel „GRÜNgürtel“

Vernissage am Samstag 06. September 2014
18.30 Uhr Eröffnung der Ausstellung

mit musikalisch-literarischem Intro im
Kulturhaus OSKAR
Oskar-Hoffmann-Str. 25
(gegenüber vom Schauspielhaus)
44789 Bochum
Ausstellungsdauer: 6.9. bis 6.11.2014

 

Ausstellung im Kunsthaus Bocholt vom 21.06. bis 02.08.2014

Kunsthaus Bocholt
46379 Bocholt, Osterstraße 69

Ausstellung im LWL-Museum Bocholt vom 21.06. bis 02.08.2014

LWL Bocholt, Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
46379 Bocholt, Uhlandstraße 50
in der Spinnerei und im Tuchmuseum

Tag des offenen Ateliers

Nach einer Lesung am 05. April 2014 der Kinderbuchautorin Corinne Gülpen-Aertz,

mit der Geschichte von “Loulou auf Reisen”, hatten Kinder in meinem Atelier die

Möglichkeit, in einer gemeinschaftlichen Arbeit ein Bild über das Gehörte auf

Leinwand zu übertragen.

Dieses Bild wird am Samstag, den 24. Mai 2014 um 15.30 Uhr amerikanisch

versteigert. Es geht hierbei nicht darum, möglichst hoch zu bieten, sondern darum,

mit 5,00 Euro das Projekt der KIPA Hattingen e. V. zu unterstützen. Hilfebedürftigen

Kindern kann mit dem Erlös in ihrer Entwicklung geholfen werden.

Der Verein „KiPA Hattingen e. V.” hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder im Alter von

fünf bis zehn Jahren mit Patenschaften zu unterstützen und zu begleiten,

Bei der KiPA Hattingen e.V. sind ausschließlich ehrenamtliche Patinnen und Paten tätig.

 

Hierzu und meiner aktuellen Ausstellung möchte ich recht herzlich in mein Atelier

in 45527 Hattingen-Welper, Sankt-Josef-Str. 2 von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr einladen.

Tel.: 02324-3446494 – E-Mail: einmalig@scarletts-art.de – www.scarletts-art.de

 

Tag des offenen Ateliers am 05. April 2014

Einladung Tag des offenen Ateliers
Am Samstag, den 05. April 2014 findet wieder ein Tag des offenen Ateliers in meinem Atelier statt.

Dazu möchte ich Sie und Ihre Freunde recht herzlich einladen.
Die Autorin Corinne Gülpen-Aertz wird ab 15.30 Uhr und je nach Anzahl der Anmeldungen noch einmal um 16.30 Uhr aus ihrem
Kinderbuch “Loulou auf Reisen” vorlesen. Die Geschichte handelt von einem kleinen Kaninchen, das sich aufmacht, die Welt zu
ergründen. Im Anschluss dürfen alle Kinder auf einer Leinwand Teile der Geschichte mit Farbe festhalten. Das Bild wird dann am
24. Mai 2014 ab 15.00 Uhr zugunsten eines gemeinnützigen Zwecks meistbietend amerikanisch versteigert.

 

Ausstellung in der Orangerie Esse

Ausstellungsdauer vom 27. März 2014 bis 22. April 2014

Virchowstr. 167 a
45147 Essen

Öffnungszeiten der Ausstellung:
10.00 bis 16.00 Uhr

————————-—————————————————————————-———————————————————-

Vernissage am 09. März 2014 um 11.00 Uhr

„Laut Lautlos Schweigen“

Ausstellungsdauer vom 09. März 2014 bis 31. März 2014

Ort: Kulturforum Kapelle Waltrop, Hochstraße 20, 45731 Waltrop

Die ausgestellten Werke handelt von dem Wort, dem Wortsinn sowie der eigenen Interpretation im engeren wie auch weiteren Sinn.

Musikalische Begleitung: Komponist Günther Wiesemann, Hattingen


Vernissage am 31. Januar 2014 um 19.00 Uhr!

Titel der Ausstellung:

„Alle Dinge

                     sind ständig

im Wandel“

Ausstellungsdauer vom 31. Januar bis 28. Februar 2014

in den Räumen des Bestattungshauses Schweizer

Elberfelder Str. 113, 58095 Hagen

Mit einer Lesung der Märchenerzählerin Ursel Hirtz

Anmeldungen unter:info@bestattungen-schweizer.de oder telefonisch unter: 02331-339191

Öffnungszeiten: Mo – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr + 15.00 – 17.00 Uhr

http://www.bestattungen-schweizer.de/Veranstaltungen/ScarlettsArt.aspx

Video zur Vernissage von tv58: 

http://tv58.wordpress.com/2014/02/01/kunst-und-kultur-im-bestattungshaus-video-beitrag/

 

2013

Projekt „Gesundheit und Fitness“ Grundschule Oberwinzerfeld / Hattingen

vom 11. Juni bis 13. Juni 2013

Drei Gruppen mit jeweils zehn Kindern der zweiten Klasse bekamen die Aufgabe, mit mir ein Projekt zum Thema „Gesundheit und Fitness“ zu gestalten. Es war eine tolle Aktion! Die Kinder haben mit viel Eifer und Neugier gemalt, geschliffen, ausgeschnitten, geklebt, ihre Münder abgeformt und ihrer Fantasie freien Lauf gelassen.

Vielen Dank an die Schulleiterin Frau Bickert-Brenneken und der Lehrerin Frau Weigelt für das entgegengebrachte Vertrauen.

         

Vernissage am Samstag, den 1. Juni 2013 von 14.00  bis 17.30 Uhr

Titel: Wandel und Wirkung

Nichts ist so, wie es manchmal scheint.

Bei genauerer Betrachtung aller Dinge und Elemente der Natur kann sich unsere Meinung ändern und wir sehen vieles aus einer ganz anderen Perspektive.

Diese Vernissage zeigt unterschiedliche Motive meiner bildhauerischer Arbeiten. Kein Kunstwerk gleicht dem anderen und deshalb ist diese Ausstellung auch so abwechslungsreich.

Menschen erfahren ebenso ständige Veränderungen – dadurch ist das Leben auch so spannend. Positive wie auch negative Erfahrungen prägen uns, was unseren Charakter und natürlich unseren Blickwinkel formt.

Wir sind einem immerwährenden Wandel bzw. Veränderungsprozessen unterworfen. Alle Dinge sind ständig im Wandel.

Wichtig ist jedoch, dass wir in erster Linie allem offen gegenüber treten und nicht gleich ablehnend urteilen. Sehen wir doch erst einmal das Gute, lassen es sacken, warten eine Weile und richten erst dann. 

Die Natur ist das beste Beispiel – und egal von welcher Seite wir etwas betrachten: Wir entdecken immer wieder Neues.

„Die Kunst wird uns zwar niemals von allen Schwierigkeiten des Lebens befreien,  aber sie kann unsere Sicht auf manche Probleme verändern und unseren Geist beflügeln.

Öffnen Sie Ihren Geist und Ihre Wahrnehmung. Bleiben Sie stehen, betrachten Sie und lassen das Exponat auf sich wirken. Nehmen Sie einfach die Energie auf, die Ihnen das Werk spendet. Es ist die Energie der verarbeiteten Werkstoffe der Farben und von MIR!“

 

  Gruppe Ruhr 2011: Wanderausstellung „Das Buch“

Die Künstler der Gruppe Ruhr 2011 buchstabiert für die Wanderausstellung durch NRW ein facettenreiches Thema neu: Das Buch! Termine & Informationen…

9. Station in der Stadtbücherei Bochum

24. Oktober bis zum 15. November 2013

 

8. Station in der Duisburger Zentralbibliothek

vom 23.04.2013 bis 17.05.2013

14. Januar 2013
7. Station in der Zentralbibliothek Oberhausen


2012


24. Oktober 2012

6. Station der Wanderausstellung
in der Stadtbibliothek in Schwerte

 

07. September 2012
5. Station der Wanderausstellung
in der Buchhandlung Kühn
in Winterberg an der Ruhrquelle

 

27. Juli 2012
Jahresausstellung
mit der Gruppe Ruhr 2011
“… mehr als nur ein Sixpack”
in der Galerie der Birschel-Mühle in
Hattingen

http://grupperuhr2011.de/wp-content/uploads/2012/05/birschelmuehle_plakat1.jpg

01. Juni 2012
4. Station der Wanderausstellung
in der Buchhandlung Lemkuhl
in Witten

 

23. April 2012
3. Station der Wanderausstellung
in der Zentralbibliothek Essen

Film von der Vernissage in der Zentralbibliothek in Essen

20. Januar 2012
2. Station der Wanderausstellung
in der Stadtbibliothek Hattingen

2011

26. November 2011
DAS BUCH
1. Station der Wanderausstellung
in Sprockhövel

 

————————————————————————————————————————————————

 

 

Projekt Mamakarzinom

Als Bildhauerin und Körperabformerin mit dem Blick auf den Menschen ist es mir immer wieder ein Bedürfnis, die Menschen mit all ihren Facetten darzustellen. Mehr lesen…